GUTSHAUS NEUKLADOW

seit dem 09. November 2017 mit neuer Speisen- & Weinwirtschaft

Kultur im Gutshaus Neukladow

Kulturveranstaltungen 

Veranstaltungen


Vortrag / "Mit der Leinwand an die Havel - Neu-Cladow und die Berliner Secession"

Datum:19.11.2017
15:00

Sehr geehrte, liebe Freunde der Guthmann Akademie,

das Gutshaus Neukladow erstrahlt nach umfänglichen Renovierungsarbeiten der Fassade in neuem Glanz und es ist mir eine große Freude, Sie wieder zu Veranstaltungen in das einstige Domizil des Kunsthistorikers und Schriftstellers Johannes Guthmann (1876-1956) einladen zu dürfen.

Vor gut hundert Jahren zeichneten der Maler Max Slevogt und der Bildhauer August Gaul zusammen mit dem Kunsthändler Paul Cassirer federführend für den besonderen Charakter Neukladows als moderner Musenhof verantwortlich. Sie alle waren dabei Mitglieder einer Künstlervereinigung, die als Wiege der künstlerischen Avantgarde gilt: der Berliner Secession!

Der Verbindung zwischen Neukladow und der Berliner Secession widmet sich der erste Vortrag der Guthmann Lectures im Gutshaus Neukladow und so heiße ich Sie herzlich am Sonntag, dem 19. November 2017 willkommen, wenn es um 15 Uhr im Musiksaal des Gutshauses heißen wird:

"Mit der Leinwand an die Havel - Neu-Cladow und die Berliner Secession"

https://guthmannblog.wordpress.com/termine/aktuelles/

Der Eintrittspreis beträgt 10 € / erm. 8 €.

Um Reservierung wird gebeten! Anmeldungen nimmt die Guthmann Akademie entgegen unter der e-mail-Adresse meo@guthmann-akademie.de oder unter der Telefonnummer 030/32604551.

Auf ein Wiedersehen in Neukladow freut sich mit herzlichem Gruß,



Zurück zur Übersicht


 Aktuelles

Verwenden Sie Text und Bilder im News-Widget, um bequem neue aktuelle Inhalte einzupflegen.
 

Neuigkeiten

Keine Einträge vorhanden.